Logo Banner

Logo Banner

Freitag, 7. November 2014

Lemon-Cookies am Stiel

Lemon-Cookies mit Schokofüllung


Diese kleinen Leckereien sind immer und überall ein Hingucker. 
Perfekt als kleines Mitbringsel oder einfach nur für zu Hause.











Zutaten für den Teig

200g Mehl
75g Zucker
1 TL Backpulver
75g Butter
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei
10 Tropfen Zitronenaroma
1 Eigelb
Nuss-Nougatcreme
Plätzchenausstecher
Rouladenspieße


Ein Backblech mit Backpapier auslegen und bereitstellen.
Mehl mit Backpulver in einer Schüssel mischen. Weiche Butterflöckchen darauf verteilen. Zucker, Vanillezucker, Ei & Zitronenaroma ebenfalls dazugeben. Alles kräftig mit den Händen durchkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Teig ca.30 Minuten in den Kühlschrank stellen und ruhen lassen.


Den Teig nun auf einer bemehlten Fläche ausrollen und Plätzchen ausstechen.
Von jeder Form werden zwei Stück benötigt.












Auf jeweils eines der Plätzchen mit einem Pinsel Eigelb auftragen und in die Mitte ein Klecks Nuss-Nougatcreme setzen.


Auf die untere Hälfte des Plätzchen einen Stil drücken. Ich habe dafür Rouladenspieße 
in zwei Teile gebrochen. 
Nun das zweite Plätzchen als Deckel obenauf setzen und an den Rändern andrücken.

         
Die Cookies im Ofen bei 200° Ober-/Unterhitze ca. 9 Minuten backen. Da jeder Ofen anders heizt vor Ende der Backzeit schauen ob sie fertig sind. 
Die Cookies am Stil auskühlen lassen.

Für die Dekoration 

100g Puderzucker 
flüssige Zitrone


Den Puderzucker mit einigen Spritzern Zitrone verrühren. Solange Zitrone nachträufeln bis eine sämige Masse entstanden ist. Eine Messerspitze Lebensmittelfarbe unterrühren und die Cookies mit einem Pinsel verzieren. Ihrer Fantasie sind nun keine Grenzen mehr gesetzt. 

Viel Spaß bei der Herstellung und guten Appetit!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

per E-Mail Über Neuigkeiten informiert werden