Logo Banner

Logo Banner

Mittwoch, 26. November 2014

Mandel-Nougat Kuchenpralinen

Kuchenpralinen mit Honig

Aus der Hand in den Mund... und weg sind sie!

















Für den Teig

100g Mehl
100g geriebene Mandeln
100g Zucker
1 Pck. Backpulver
75 g Naturjoghurt
3 EL Pflanzenöl
1 Ei
3 EL flüssiger Honig

Für das Topping

gehackte Mandeln

Den Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für den Teig die trockenen Zutaten miteinander vermengen. Die nassen Zutaten in einer separaten Schüssel gut miteinander verquirlen und zu der Mehlmischung geben und mit einer Gabel zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig bis zur Hälfte auf dem Cake Pop Backblech verteilen und mit dem Deckel verschliessen und bei .mittlerer Hitze 15 Minuten backen und auskühlen lassen.

Die Kuchenpralinen auf Minimuffinförmchen setzen. Mit Mandelnougatcreme bestreichen und mit Mandelsplittern bestreuen.

Gutes Gelingen und guten Appetit!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

per E-Mail Über Neuigkeiten informiert werden