Logo Banner

Logo Banner

Sonntag, 23. November 2014

Kirsch-Schoko-Stracciatella-Cupcakes

Schoko & Mandeln 

Wer da nicht schwach wird... 
Die Kisch-Schoko-Stracciatella--Cupcakes sind ein Traum für alle Schoko-und Cremefans.










Zutaten

200g Mehl
100g geriebene Mandeln
150g Zucker
2 EL Kakaopulver
1 Pck. Backpulver
1/2 El Natron
150g Naturjoghurt
2 Eier
6 EL Pflanzenöl
1/2 Glas Sauerkirschen

Für das Topping

200 g Schlagsahne
200g Mascarpone
2 Pck. Vanillezucker
1Pck. Sahnesteif

Zubereitung

Den Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für den Teig die trockenen Zutaten miteinander vermengen. Die Hälfte der Kirschen halbieren und unter die Mehlmischung heben. Die andere Hälfte pürieren.Die nassen Zutaten mit den pürierten Kirschen in einer separaten Schüssel gut verquirlen und zu der Mehlmischung geben und mit einer Gabel verrühren.

Ein Muffinbackblech mit Papierförmchen auslegen und mit bis zu 2/3 mit Teig füllen. Auf mittlerer Schiene 15 Minuten backen und auskühlen lassen. Sicherheitshalber vor Ende der Backzeit den Stäbchentest machen.

Mit einem scharfen Messer Deckel von jedem Muffen schneiden.

Die Schlagsahne mit Sahnesteif und Vanillezucker in der Küchenmaschine steif schlagen. Mascarpone und Schokostreusel schnell unterschlagen. Nicht zu lange, sonst lösen sich die Streusel auf!

Mit einem Messer oder einem Löffel die Sahne auf den Cupcakes verteilen und den Deckel wieder aufsetzen und Kakaopulver übersieben.

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

per E-Mail Über Neuigkeiten informiert werden